Agrisicilia

Inhaltsstoffe

ZUTATEN FÜR DIE BASIS
150 g 00 Mehl
50 g Kartoffelstärke
80 g Milch
3 mittlere Eier
120 g Zucker
80 g Samenöl (oder Reisöl)
2 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
Samen einer halben Vanilleschote

ZUTATEN FÜR DIE FÜLLUNG
200 g Ricotta
50 g Zucker
Agrisicilia extra Kirschmarmelade q.b.

Teilen Sie dieses Rezept!

Die Zubereitung der weichen Torte mit Ricotta und Kirschmarmelade ist wirklich schnell und einfach.

Ein köstlicher Kuchen, der bereits gefüllt aus dem Ofen kommt und Jung und Alt gleichermaßen begeistert… folgen Sie einfach der zweistufigen Backmethode und Sie sind fertig…

Er eignet sich hervorragend zum Frühstück, als Zwischenmahlzeit, aber auch als Leckerbissen am Ende einer Mahlzeit.

Das Rezept stammt von dem Food-Blogger‘Impastando a quattro mani‘.

Verfahren

1. die Eier mit dem Zucker und der Vanille schaumig schlagen, dann das Öl unter ständigem Schlagen hinzufügen, dann mit einem Spatel das gesiebte Mehl, das Backpulver und die Speisestärke von unten nach oben einarbeiten, schließlich die Milch und die Prise Salz hinzufügen.

2. eine 28 cm tiefe Form einfetten und bemehlen, die Hälfte des Teiges einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 170° 10 Minuten backen.

3 In der Zwischenzeit den Ricotta mit dem Zucker vermischen.

4. nach dem Backen den Ricotta schnell auf der Oberfläche verteilen, dabei die Ränder frei lassen und einige Teelöffel Marmelade darauf geben, mit dem restlichen Teig abdecken und nochmals etwa 20 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

5. aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, dann auf eine Servierplatte stürzen und die Rille mit mehr Kirschkonfitüre füllen.

6. die Torte ist fertig und kann genossen werden.

Endgültiges Ergebnis

Non perdere nemmeno una promo!

Vuoi rimanere aggiornato sulle ultime offerte,
i rilasci di nuovi prodotti e le iniziative di Agrisicilia?

Iscriviti alla nostra newsletter!