Agrisicilia

Inhaltsstoffe

Für die Basis:
450 g Mehl 00 oder 0
10 g Mandelmehl (oder leicht geröstete Mandeln, abkühlen lassen und mit einem Löffel Mehl vermischen)
40 g ungesüßtes Kakaopulver
16g Backpulver
160 g feiner Kristallzucker
130 g weiche Butter, in Stücke geschnitten
ein Ei
ein Eigelb
eine Tasse Vollmilch
ein Löffel Rumlikör oder ein halbes Fläschchen Aroma
ein halber Teelöffel Zimt
die abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Orange
eine Prise Salz

Für die Füllung
200 g Schafsricotta (oder Kuhricotta, für einen neutraleren und delikateren Geschmack)
75 g Kondensmilch
150 g Orangenmarmelade mit Zimt, Agrisicilia

Teilen Sie dieses Rezept!

Die Sbriciolata mit Ricotta, Orangenmarmelade und Zimt ist ein sehr leckeres und einfach zuzubereitendes Dessert.

Außen knusprig und innen weich, besteht dieses Dessert aus einer Hülle aus Kakao-Mürbeteig und enthält ein weiches Herz aus Ricotta-Creme, Orangenmarmelade und Zimt.

Der intensive Geschmack von Kakao passt gut zum umhüllenden und delikaten Geschmack von Ricotta und zum frischen und würzigen Geschmack von Orangen- und Zimtmarmelade für ein köstliches und unwiderstehliches Ergebnis! Zerbröckelter Ricotta und Marmelade ist ein sehr einfaches Dessert, alles in einer Schüssel und ohne besondere Ausrüstung.

Bereiten Sie es zum Frühstück oder für einen Nachmittagssnack zu, Erwachsene und Kinder werden es lieben!

Verfahren

1. Bereiten Sie den Streusel vor. Das erste, was Sie tun müssen, ist, den Ricotta mit einem Schneebesen von Hand zu bearbeiten und ihn dann in ein Tuch zu legen, das in ein Sieb oder Sieb gelegt und in eine größere Schüssel gegeben wird. Schließen Sie das Tuch und lassen Sie es mindestens ein paar Stunden im Kühlschrank abtropfen.

2. Nach Ablauf der Zeit die Ricottacreme zubereiten. Den Ricotta mit der Kondensmilch mit einem Schneebesen verarbeiten, bis eine glatte und homogene Mischung entsteht. Zur Seite legen.

3. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Kakao und dem Salz in eine Schüssel sieben, den Zucker und den Zimt hinzufügen und alle trockenen Zutaten mit einem Schneebesen vermischen. Fügen Sie die in kleine Stücke geschnittene weiche Butter, dann das Ei und das Eigelb, das Likör- oder Rumaroma, die geriebene Orangenschale und die Milch hinzu. Arbeiten Sie von Hand, bis Sie mittelgroße Krümel erhalten.

4. Teilen Sie die Mischung und formen Sie mit der ersten Hälfte den Streuselboden auf dem Boden Ihrer Form. Die Ricotta-Creme in die Mitte geben und dabei darauf achten, dass etwa 1 cm vom Rand übrig bleibt. Die Orangenmarmelade mit Zimt auf die Ricotta-Creme geben. Mit der anderen Hälfte der Masse verschließen und bei 190°C ca. 35 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und auf einem Tablett, Teller oder Tortenständer aus der Form lösen.

Endgültiges Ergebnis

Verwendete Produkte

Non perdere nemmeno una promo!

Vuoi rimanere aggiornato sulle ultime offerte,
i rilasci di nuovi prodotti e le iniziative di Agrisicilia?

Iscriviti alla nostra newsletter!