Agrisicilia

Inhaltsstoffe

Pistazien-Sablè-Mürbegebäck
250 g 00 Mehl
165 g Butter
135 g Pistazienmehl
40 g ganze Eier
100 g Puderzucker
3 g Vanille
2 g Salz

Montersino's Pistazien-Frangipane-Creme
50 g Butter
50 g Puderzucker
50 g ganze Eier
50 g Pistazienmehl
20 g 00 Mehl

Andere Zutaten
250 g Agrisicilia-Erdbeerkonfitüre
1 Becher frische Walderdbeeren
eine Prise Pistazien für den Abschluss

Teilen Sie dieses Rezept!

Eine einfach zuzubereitende Torte mit einem leicht weichen Teig, der buchstäblich auf der Zunge zergeht,

die eine perfekte Kombination aus dem süßen und frischen Geschmack von Erdbeeren und Pistazien-Frangipane ergibt.

Verfahren

Zubereitung von Pistazien-Sablè-Mürbeteig
1. Die Butter und den Zucker in die Küchenmaschine geben und mit dem Paddelaufsatz leicht aufschlagen, die Mehle und nach und nach die Eier, in denen das Salz aufgelöst ist, hinzufügen, nach einigen Umdrehungen die Vanille hinzufügen und so wenig wie möglich kneten, um den Mürbeteig zu verdichten.
2. Den weichen Mürbeteig auf einer leicht mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem Laib formen, mit Folie verschließen und für mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank legen.

Zubereitung von Pistazien-Sablè-Mürbegebäck mit Bimby
1. Die Butter und den Zucker in den Bimby-Topf geben und 30 Sekunden lang auf Stufe 5 leicht aufschlagen, das Mehl und nach und nach die Eier, in denen das Salz aufgelöst wurde, 40 Sekunden lang auf Stufe spiga hinzugeben, nach einigen Umdrehungen die Vanille hinzufügen und so lange kneten, bis der Mürbeteig fest ist.
2. Den weichen Mürbeteig auf einer leicht mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem Laib formen, mit Folie verschließen und für mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank legen.

Zubereitung der Pistazien-Frangipane-Creme von Montersino
1. Am Tag des Backens die Frangipane-Creme zubereiten
In einer kleinen Schüssel die weiche Butter mit dem Zucker leicht aufschlagen, das Pistazienmehl und das 00-Mehl mit den Eiern dazugeben und kräftig kneten, der Teig ist klein, ich habe ihn in der Bimby zubereitet

Zubereitung der Pistazien-Frangipane-Creme von Montersino mit Bimby
1. Am Tag des Backens die Frangipane-Creme zubereiten
Die weiche Butter mit dem Zucker in den Becher geben, 20 Sek. vel. 4, das Pistazienmehl und das 00-Mehl mit den Eiern vel. 4, 30 Sek. hinzugeben. Die angegebene Menge Mürbeteig ist für eine 20 cm Backform.

Montage der Torte
1. Den Mürbeteig zwischen zwei leicht mit Mehl bestäubten Blättern ausrollen, den Ring darauf legen und ausschneiden, dann die Ränder formen, ich verwende das gelochte Silikonblech zum besseren Backen
Das Oval auf den Boden legen, die Ränder am Ring festkleben, die Böden leicht zusammendrücken, damit sie festkleben, eine großzügige Schicht Erdbeermarmelade darauf verteilen, dann die Frangipane-Creme glattstreichen, die zu 3/4 hoch sein muss, weil sie beim Backen aufquillt, und bei 180° statisch backen.

2. Eine weitere Schicht Erdbeermarmelade auf den abgekühlten Kuchen streichen und die Walderdbeeren darauf legen.

3. Der Kuchen muss nicht gekühlt werden, sondern nur an einem kühlen Ort aufbewahrt werden.

Endgültiges Ergebnis

Verwendete Produkte

Non perdere nemmeno una promo!

Vuoi rimanere aggiornato sulle ultime offerte,
i rilasci di nuovi prodotti e le iniziative di Agrisicilia?

Iscriviti alla nostra newsletter!