Agrisicilia

Inhaltsstoffe

160 g trockene Kekse
80 g Butter
200 g Ricotta
100 g flüssige frische Sahne
80 g Zucker
½ Teelöffel Zimtpulver
250 g Orangenmarmelade mit Zimt

Teilen Sie dieses Rezept!

Aus dem Blog von Stephanie Cabibbo, auch bekannt als.
Mastercheffa
ein absolut köstliches, unwiderstehliches Dessert, das schnell zubereitet werden kann, ohne zu aufwendig zu sein!

Käsekuchen im Glas mit Ricotta-Käse und Orangenmarmelade mit Zimt Agrisicilia, nicht zu süß, mit Zitrusaroma und zarten Zimtnoten, die ihn leicht würzig und lecker machen.

Die Kombination von Ricotta-Käse und Orangen mit Zimt war schon immer eine perfekte Kombination, die einen raffinierten und gleichzeitig kräftigen Geschmack hervorbringt.

Verfahren

1. zunächst die Kekse in einem Mixer zu Mehl verarbeiten.

Die Butter in der Mikrowelle oder in einem Topf schmelzen (ohne sie zu braten) und zu den zerbröckelten Keksen geben, dann mit den Händen vermischen, bis eine Art nasser Sand entsteht.

3. die Sahne steif schlagen.

Den Ricotta-Käse mit einer Gabel gut zerdrücken, dann den Zucker, den Zimt und die Schlagsahne hinzugeben und mit einem Spatel von unten nach oben zu einer glatten und cremigen Masse verarbeiten.

5. falls vorhanden, die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen (ansonsten einen Löffel verwenden).

6. die Marmelade mit einem Löffel bearbeiten, damit sie weich wird, und in einen Spritzbeutel füllen.

Eine Handvoll zerbröselte Kekse auf den Boden jeder Tasse legen, dann eine Schicht Frischkäse und eine Schicht Marmelade darauf geben.

Die Kekse aufheben, eine zweite Schicht Ricotta und Marmelade auftragen und mit einigen zerbröselten Keksen abschließen.

Sie können Ihre Käsekuchen glasweise sofort verzehren oder (ich bevorzuge) sie vor dem Verzehr ein paar Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Endgültiges Ergebnis

Verwendete Produkte

Non perdere nemmeno una promo!

Vuoi rimanere aggiornato sulle ultime offerte,
i rilasci di nuovi prodotti e le iniziative di Agrisicilia?

Iscriviti alla nostra newsletter!