Agrisicilia

Inhaltsstoffe

200 g Mehl
30 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eigelb
30 g Samenöl
250 g Milch
1 Esslöffel weißer Essig
2 steifgeschlagene Eiweiße
2 Äpfel in kleine Stücke geschnitten

Teilen Sie dieses Rezept!

Pfannkuchen im Winter sollten das Gebot der Stunde sein!

Die Pfannkuchen sind großartig, fluffig und hoch und sehen fast zum Knuddeln aus. Begleitet von Füllungen mit Marmeladen und Aufstrichen, haben diese Pfannkuchen köstliche kleine Apfelstücke im Inneren und werden dann mit unserer süßen sizilianischen Kirschmarmelade gefüllt.

Das Rezept stammt von der Food-Bloggerin Antonella Audino.

Aber Sie können die Füllung wählen, die Sie bevorzugen, indem Sie unseren Agrisicilia-Onlineshop besuchen

Verfahren

Zubereitung des Teigs
1. Pulver in einer Schüssel mischen, Flüssigkeiten in einer anderen
2. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen
3. Die Flüssigkeiten mit den Pulvern vermischen, dabei eventuelle Klumpen auflösen, das geschlagene Eiweiß mit einem Spatel in leichten Bewegungen von unten nach oben unterheben
4. Die in kleine Stücke geschnittenen Äpfel dazugeben und alles miteinander vermengen.
5. Eine Bratpfanne erhitzen, mit Butter einfetten und eine kleine Kelle Teig hineingeben, der ziemlich fest sein wird, und den Pfannkuchen von beiden Seiten braten
6. Füllung nach Geschmack

Endgültiges Ergebnis

Non perdere nemmeno una promo!

Vuoi rimanere aggiornato sulle ultime offerte,
i rilasci di nuovi prodotti e le iniziative di Agrisicilia?

Iscriviti alla nostra newsletter!