Agrisicilia

Inhaltsstoffe

300 g 00 Mehl
100 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
1 Eigelb
½ Vanilleschote nur die Samen
8 g Backpulver
1 Prise Salz
300 g extra sizilianische Kirschmarmelade

Teilen Sie dieses Rezept!

Eine ganz einfache Torte mit Agrisicilia-Kirschkonfitüre, die wir zur Freude der Kleinen mit Fledermäusen und Gespenstern verzieren.

Ein Feiertag, der nicht zu unserer Tradition gehört, sondern zu einem Brauch und einem Tag der Feste, Streiche und Verkleidungen mit Gruselthemen und Süßes oder Saures geworden ist.

Die Füllung ist heute Kirsche, aber Sie können aus den vielen Geschmacksrichtungen wählen, die das Unternehmen anbietet und die Sie in unserem Online-Shop kaufen können.

Die Tarte mit einem zarten und mürben Teig wurde von unserer Foodbloggerin Antonella Audino zubereitet.

Verfahren

Zubereitung von Mürbeteig mit Bimby
1. Geben Sie die Butter und den Zucker in den Becher bei vel. 4 für 30 Sekunden.

2. Die Eier nacheinander bei laufenden Messern hinzufügen.

3. Mehl, Backpulver, Aromastoffe und Salz hinzugeben und mit dem Teig fortfahren. 4 bis der Teig zusammengesetzt ist.

4. Den Mürbeteig zusammenlegen, den Laib fertigstellen und in Frischhaltefolie eingewickelt mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Zubereitung von Mürbeteig im Planetenmischer
1. Geben Sie die leicht weiche Butter und den Zucker in den Becher, während Sie mit der Speisestärke arbeiten.

2. Die Eier nacheinander mit einem sich bewegenden Blatt hinzufügen.

3. Mehl, Backpulver, Aromastoffe und Salz hinzugeben und weiterarbeiten, bis der Mürbeteig ohne Erhitzung zusammengesetzt ist.

4. Den Mürbeteig zusammenlegen, den Laib fertigstellen und in Frischhaltefolie eingewickelt mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Zubereitung von Mürbeteig im Planetenmischer
1. Geben Sie die leicht weiche Butter und den Zucker in den Becher, während Sie mit der Speisestärke arbeiten.

2. Die Eier nacheinander mit einem sich bewegenden Blatt hinzufügen.

3. Mehl, Backpulver, Aromastoffe und Salz hinzugeben und weiterarbeiten, bis der Mürbeteig ohne Erhitzung zusammengesetzt ist.

4. Den Mürbeteig zusammenlegen, den Laib fertigstellen und in Frischhaltefolie eingewickelt mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Tortenformung
1. Den Mürbeteig ausrollen, in die Backform legen, den Boden einstechen, die Marmelade einfüllen,

2. Die verzierten Kekse mit den Schablonen auflegen und bei 180° statisch ca. 30 Minuten backen oder zumindest so lange, bis das Gebäck vollständig goldbraun ist.

Endgültiges Ergebnis

Non perdere nemmeno una promo!

Vuoi rimanere aggiornato sulle ultime offerte,
i rilasci di nuovi prodotti e le iniziative di Agrisicilia?

Iscriviti alla nostra newsletter!